Willkommen bei der Kolpingsfamilie Clarholz
Willkommen bei der         Kolpingsfamilie Clarholz

Kolping-Senioren-Gruppe

Im Jahr 2010 konnte die Kolping-Senioren-Gruppe auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Zu den Gründungs- mitgliedern gehören, Änne und Joseph Huster, Gertrud und Hugo Gertheinrich, Josephine und Anton Keitemeier, Ernst Koch und Bernhard Kiffmeier.
Zunächst traf man sich zu
einer monatlichen Pättkesfahrt. Während der Sommermonate, Mai – Oktober, wurden in der Vergangenheit und auch heute noch Pättkestouren rund um Clarholz und in der weiteren Umgebung unternommen. Unterwegs wird regelmäßig eine Pause mit Kaffee und Kuchen eingelegt. Die Teilnehmerzahl wuchs stetig an.

Zu der Gruppe zählten zwischenzeitlich ca. 50 Personen, die sich in der Regel jeden ersten Dienstag im Monat trafen.

Das Programm beinhaltete inzwischen nicht nur Pättkestouren, sondern auch Aktivitäten wie z. B. eine Krippenfahrt. Hier werden im Rahmen einer Halbtages- oder Tagestour Krippen in verschiedenen Kirchen in der näheren und weiteren Umgebung besichtigt. Zum festen Programmpunkt gehört der Theaterbesuch der Kolping-Laienspielschar in Enniger. In der Karwoche wird regelmäßig der kleine Kreuzweg in Stromberg gegangen. Zu den Höhepunkten des Jahresprogrammes zählen der Tagesausflug im Juli und die Betriebsbesichtigung im November.

Alle interessierten Senioren oder Jungsenioren der Gemeinde sind herzlich eingeladen, sich an den Aktivitäten der Gruppe zu beteiligen.

Derzeit ruhen die Aktivitäten der Gruppe und wir suchen "Nachwuchs".

 

Weitere Informationen erteilt Bertram Hagenkötter,

Tel. 05245/858174.

Sie möchten Mitglied werden?

Die nächsten Termine:

Zeltlager

Das darfst Du auf keinen Fall verpassen!

Unseren Imagefilm und viele weitere Informationen findest Du hier.